Teilnahmebedingungen

Wenn Sie an unserer Aktion „Mehr Pflege-Kraft“ teilnehmen wollen, benötigen wir neben Ihrem konstruktiven Vorschlag sowohl Ihre Vor- und Nachnamen, als auch Ihre E-Mailadresse, um mit Ihnen im Falle von Rückfragen zu Ihrem Vorschlag mit Ihnen Kontakt aufnehmen zu können. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Ihre durch die Teilnahme zum Ausdruck gebrachte Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. 

Eine anonyme Teilnahme ist nicht vorgesehen.

Sie erklären Ihr Einverständnis, dass das Bundesministerium für Gesundheit Sie als  Teilnehmenden im Rahmen der Aktion „mehr Pflege-Kraft“ und übergreifend zum Thema Pflege persönlich kontaktieren kann (z.B. Einladungen zu Veranstaltungen, Informationen für Pflegekräfte und zu Neuerungen in der Pflege sowie zu Aktionen des Bundesministeriums für Gesundheit und Hinweise zum neuen Pflegenetzwerk Deutschland)

Mit der Teilnahme an der Aktion stimmen Sie auch einer Veröffentlichung Ihres Beitrages auf der website mehr-pflege-kraft.de, in digitalen Medien und Print-Medien im Kampagnenzeitraum zu, ebenso zur Nennung ausschließlich Ihres Vornamens. 

Sie erklären sich außerdem einverstanden, dass das Bundesministerium für Gesundheit Sie zu einer Veranstaltung am 17.12.2019 nach Berlin einladen darf und zu diesem Zwecke kontaktieren darf. Eine Teilnahme ist frei.

Die Aktion „mehr Pflege-Kraft“ ist eine zeitlich befristete Aktion und endet Ende Dezember 2019, spätestens jedoch Ende März 2020.

Die erhobenen Daten werden nur durch das Bundesministerium für Gesundheit und für oben genannte Zwecke verwendet, jedoch nicht an Dritte weitergegeben.

Ihre Daten werden bis zu einem Widerruf Ihrerseits gespeichert, jedoch nicht länger als bis Ende 2020.

Sie können die Einwilligung jederzeit gegenüber dem Bundesministerium für Gesundheit, 11055 Berlin, unter den im Impressum angegebenen Kontaktadressen oder per E-Mail an poststelle@bmg.bund.de unter Angabe „Aktion mehr Pflege-Kraft“ ändern oder ganz oder teilweise widerrufen und der Verarbeitung oder Nutzung der Daten für Zwecke der Werbung oder der Markt- oder Meinungsforschung widersprechen.

Anmeldung zum Erhalt von Informationen über Aktionen des BMG
Sofern Sie ohne eine Meinung hinterlassen zu wollen, sich gleichwohl von Aktionen des BMG informieren zu lassen, können Sie uns hierfür Ihre E-Mailadresse mitteilen und separat in der Erhebungsmaske Ihre Einwilligung erteilen. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist entsprechend Art. 6 Abs. 1 lit a) DSGVO. 

Ihre E-Mailadresse wird bis zu einem Widerruf Ihrerseits gespeichert oder bei einem ausbleibenden Widerruf bis zu dem Zeitpunkt, in welchem das BMG keine Informationen zum Thema Pflege per E-Mail versenden möchte.